26.06.2013

NEXUS investiert in ambulante Pflegesoftware

Die NEXUS AG baut ihr Produktportfolio als Komplettanbieter im Gesundheitswesen weiter aus. Mit dem Erwerb des Branchenspezialisten SYSECA, Luzern (CH) tritt NEXUS nunmehr in den Wachstumsmarkt der ambulanten Pflegesoftware ein.

Die Pflege und Versorgung von Menschen in ihrer häuslichen Umgebung wird ein immer wichtigerer Teil des Gesundheitswesens und der Altenpflege. Deutlich mehr Menschen sind auf Alltagshilfe angewiesen und immer bedeutender wird der Anteil der Pflege in den eigenen vier Wänden.

 

Durch den Erwerb der SYSECA Informatik AG, Luzern (CH) am 25.06.2013 stellt sich NEXUS diesem Trend und vervollständigt die eigene Produktpalette um Softwarelösungen für die ambulante Pfl ege. Die SYSECA Informatik AG beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und gilt als Spezialist der häuslichen Versorgung in der Schweiz. Bereits heute entwickelt das Unternehmen seine Produkte auf der technologischen Plattform der NEXUS-Gruppe und bietet Gesamtlösungen für SPITEX- und Sozialeinrichtungen. Gemeinsam mit der NEXUS-Tochtergesellschaft DOMIS entsteht der marktführende Anbieter für Softwarelösungen im Altenbereich in der Schweiz.


Für NEXUS bietet der Firmenerwerb die Möglichkeit, den Trend zur integrierten Versorgung im Gesundheitswesen durch eine eigene durchgängige Produktwelt noch stärker zu unterstützen. Vom Krankenhaus über Reha- und Altenhilfeeinrichtungen bis hin zur ambulanten Pfl ege bietet NEXUS nunmehr ein durchgängiges und am Markt einzigartiges Produktangebot.

Kontakt

Kontakt
NEXUS Digitale Dokumentationssysteme
Projektentwicklungsges. mbH
Güpferlingstr. 29
1170 Wien

Tel: +43 (0)1 3200567
info@nexus-oesterreich.at
Suche:

Informationsmaterial

NX_PR_SYSECA 546 KB