DAS NEUE NEXUS / KIS: One-Click to Information

„Unser Ziel ist es, mehr Zeit für den Patienten zu haben – dafür brauchen wir ein KIS, das uns möglichst viel Routinearbeit abnimmt. Das NEXUS- System bietet eine übersichtliche Darstellung der Krankengeschichte, so dass die Information da ist, wo sie gebraucht wird und auch die automatische Briefschreibung spart uns viel Zeit.“

Dr. med. Matthias Albrecht, Geschäftsführer Evangelisches Krankenhaus Hubertus, Berlin

Einfach, modular, vollständig: Das neue Klinik-Informations-System der NEXUS AG ist auf Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit ausgerichtet. Mit der konsequenten „One-Click to Information“- Philosophie gelangen Ärzte, das Pflegepersonal und alle weiteren am Behandlungsprozess beteiligten Personen mit einem Click zur benötigten Information. Mit diesen „kurzen Wegen“ und der neuen Funktionalität des „Blätterns“ in der Akte – dem NEXUS-Fileflow – ergibt sich eine ganz auf den Anwender abgestimmte Softwarelösung. Das Lösungsangebot der NEXUS deckt heute alle Anforderungen von Kliniken an moderne Softwaresysteme vollumfänglich ab – vom Patientenmanagement über ERP bis hin zur Medizin. Dabei unterscheidet NEXUS zwischen klinisch übergreifenden und diagnostischen Prozessen, welche auf Basis einer einheitlichen Plattform modular abgebildet werden. Innerhalb der Module besticht die hohe Funktionstiefe z.B. der Pflegemodule bis hin zur integrierten Stations- und Intensivkurve oder die Einheitlichkeit des Befundungsprozesses in der Diagnostik.

Suche:

Kontakt

Kontakt
NEXUS Digitale Dokumentationssysteme
Projektentwicklungsges. mbH
Güpferlingstr. 29
1170 Wien

Tel: +43 (0)1 3200567
info@nexus-oesterreich.at
Hotline Healthcare Software
Telefon: +49 (0)1803 / 306 171 *

Mail: hotline@nexus-ag.de
* 0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz